10 Fragen – 20 Wörter

an und von Claudia Rossbacher

Claudia Rossbacher_Steirerkrimis_für blubbblog

  1. Claudia, dein letztes Werk „Steirerland“ ist der mittlerweile fünfte Fall für die Ermittlerin Sandra Mohr. Ist ein neuer Mordfall in der Steiermark schon in Planung?
    Den sechsten Fall habe ich vor kurzem fertiggeschrieben. Erscheinen wird er im Juni 2016. 

 

  1. Dein Krimi „Steirerblut“ wurde sogar verfilmt und hat ordentlich eingeschlagen. Dürfen wir uns auf weitere Verfilmungen freuen?
    2017 wird „Steirerkind“ beim Nightrace in Schladming verfilmt. Als nächstes soll dann die „Steirerkreuz“-Verfilmung folgen. 

 

  1. Du bist extrem produktiv – bleibt da noch Zeit für anderes?
    Aber ja  …

 

  1. Was magst du an dir selber am liebsten?
    Meinen Zirkuspferdmodus

 

  1. Wo möchtest du in 5 Jahren sein – beruflich und privat?
    Grundsätzlich bin ich mit dem Status Quo sehr zufrieden. Gegen positive Überraschungen habe ich jedoch nichts einzuwenden. 

 

  1. Alpen oder Meer?
    Sanft hügelig steirisch oder karibisch 

 

  1. Deine liebste Schandtat?
    Am Flussufer zu sitzen und die Leichen meiner Feinde vorbei schwimmen zu sehen 

 

  1. Welches wäre dein größter Wunsch für 2016 – ob erfüllbar oder nicht?
    Frieden 

 

  1. Wie hast du Weihnachten verbracht?
    Ganz gemütlich in unserer Hütte am Reinischkogel auf 1.000 Meter Seehöhe mitten im Wald 

 

  1. Hast du Neujahrsvorsätze, die du uns verraten möchtest?
    Nein

 

 

Kurzbio:

Claudia Rossbacher  wurde in Wien geboren, hat in Städten von Teheran bis Osaka gelebt und als Model, Texterin und Kreativdirektorin gearbeitet.
Seit 2006 schreibt sie vorwiegend Kriminalromane und Kurzkrimis.
Ihr Landkrimi „Steirerblut“, wurde für den ORF verfilmt, „Steirerkreuz“ 2014 mit dem „Buchliebling“ ausgezeichnet.
Auch der aktuelle fünfte Fall für LKA-Ermittlerin Sandra Mohr „Steirerland“, konnte sich monatelang in den österreichischen Bestsellerlisten behaupten.
Zuletzt hat Claudia Rossbacher ihren kriminellen Freizeitführer „Wer mordet schon in der Steiermark?“ veröffentlicht.
Im Februar erscheint ihr zweiter Rätsel-Krimiband „Enter ermittelt in Wien“.

Enter ermittelt in Wen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar