Einträge von Lisa

Britta Sabbag — Schmunzeln einmal quer durch den Tiergarten

10 Fragen – 20 Wörter (c) Jurate Jablonskyte an und von Britta Sabbag In deinen Büchern findet sich viel Autobiografisches, z.B. in deinem ersten Roman Pinguinwetter, in dem die Protagonistin Charlotte (die wir im Buch Pandablues übrigens wieder treffen) gefeuert wird. Wie viel von dir steckt wirklich in deinen Büchern? Oder bist du gar Charlotte? […]

Schweinsgalopp in bunt — der Color Obstacle Rush in Wien

„Da gibt es was, das euren kindlichen Gemütern entsprechen müsste!“, mit diesen oder ähnlichen Worten hat uns eine besonders liebe Freundin einen Link gesandt. „Und wir würden euch natürlich Gesellschaft leisten!“ Color Obstacle Rush. Klingt lässig. Also, nichts wie anmelden! Unsere Freundin übernimmt das Kommando, meldet an, bestellt T-Shirts, sammelt Geld ein. Und schafft es, dass wir […]

Cleo Ruisz – das kurvige Soundpaket

10 Fragen – 2o Wörter an und von Cleo Ruisz   Cleo, du bist sehr vielseitig. Malerin,  Sängerin, Raumgestalterin. Welches deiner Talente empfindest du selbst als deine stärkste Seite? Meine Vielseitigkeit Du bietest auch einen Zeichenkurs an – wie weit kann man als blutiger Laie nur mit dem bloßen Willen, aber wenig Talent ausgestattet kommen? […]

Beate Maxian — mit Glücksschweinchen und Humor

10 Fragen – 20 Wörter an und von Beate Maxian       Beate, vier Jahre lang bist du an einem Buch gesessen, letztendlich ist es fertig. Wir wissen bisher nur, dass es kein Krimi ist — magst du uns was drüber erzählen? Es ist eine Familiengeschichte, die sich über vier Generationen Schauspielerinnen erstreckt. Geheimnisse, […]

blubbb goes Nizza…

blubbb – die Kommunikationsagentur hat endlich nach wochenlanger harter Arbeit den Durchbruch geschafft: bald eröffnen wir unsere erste Filiale in Südfrankreich! Zur großen Freude des Katers (weil das Essen dort sehr gut ist) und zur kleineren Freude des Fisches (der dort Essen ist), wollen wir nach dem grandiosen Erfolg in Österreich nun mit blübbb – l’agence […]

50 shades of Bärli

Kratz mich, beiß mich, gib mir wilde Tiernamen … oder: meine Reise durch die Welt des S/M Sie werden sich sicher fragen: wie zum Geier kommt eine Katze zu S/M? Aber sind wir mal ehrlich: kennen Sie eine Katze? Wenn ja, wie gut? Ein Tipp von mir: lernen Sie sie besser kennen und Sie werden […]

Frau Renate Bergmann — Schrulligkeit mit Lachfalten

10 Fragen – 20 Wörter an und von Frau Renate Bergmann, Bestsellerautorin Frau Bergmann, schön dass Sie hier sind. Sie sind mittlerweile mit Facebook und Twitter auf du und du. Welche Tipps und Tricks haben Sie für Ihre Altersgenossinnen, die auch ins Interweb wollen? Die sollen sich nur trauen! Man kann nichts löschen oder kaputt machen, […]

Yoga and me

Meine bisherigen Erfahrungen mit Yoga waren eher durchwachsen — wenn man es milde ausdrücken möchte. Beim ersten Mal war es eine kleine alte Dame um die 70 oder mehr, die mir beim Kranich gezeigt hat, wo der Bartl den Most herholt, während es mich auf meinen glücklicherweise gut gepolsterten Hintern gesetzt hat (weil das Gleichgewicht und […]

Sebastian Fitzek – Grauen mit Humor

10 Fragen – 20 Wörter an und von Sebastian Fitzek   Sebastian, auf deiner Website antwortest du auf die Bitte, dich mit drei Worten zu beschreiben, dass du mit drei Worten nicht auskommst. Glaubst du, du schaffst es hier mit 20 Worten pro Frage?Nein. Sich selbst zu beschreiben ist ja auch eher was für Dating-Plattformen. […]

,

Herr Bert Blubb, Fisch von Erlach, dankt

Liebe Freunde, ja, ich kann und möchte euch so nennen. Ihr einstmals Fremden da draußen, die mich nur aus Erzählungen kannten und dennoch das große Herz und die Güte hatten, mich vor dem sicheren Tod durch Selbstbrutzelung zu retten. Ihr guten Seelen, die ihr euer Hirnschmalz zusammengekratzt habt, um einem armen dahergeschwommenen Fisch einen Namen zu geben. […]